Tätigkeitsschwerpunkte

  • Immobilien-Projekte, insbesondere Einzelhandel, Logistik, Mixed-Use
  • Planungs- und Genehmigungsverfahren, inkl. Infrastrukturvorhaben
  • Strukturierung von Projekten mit der öffentlichen Hand
  • Regulierung / Verfassungs- und Europarecht
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwalt bei GSK Stockmann seit 2014
  • Tätigkeit bei einer international tätigen Großkanzlei im Bereich öffentliches Wirtschaftsrecht und Projekte von 2006 bis 2014
  • Zugelassen als Rechtsanwalt in 2006
  • Referendariat beim Kammergericht
  • Universitäten in Berlin und Paris (Licencié en Droit 1999, Promotion 2006)
  • Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Sprachen
  • Deutsch, Englisch, Französisch
Mitgliedschaften
  • Gesellschaft für Umweltrecht (GfU)
  • Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung (gif)
  • ZIA Ausschuss Handel
Auszeichnungen
  • Empfohlener Anwalt im Bereich „Umwelt- und Planungsrecht“ und „Wirtschaftsverwaltungsrecht“ (The Legal 500 2021-2024) sowie „Branchenfokus Energie“ (The Legal 500 2024)
  • „Anwalt des Jahres” im Bereich „Umweltrecht“ Berlin (Handelsblatt und Best Lawyers in Germany 2023)
  • Ranking „Deutschlands beste Anwälte“ im Bereich „Umweltrecht, Öffentliches Recht und Einzelhandelsrecht” (Handelsblatt und Best Lawyers in Germany 2020-2023 )
  • Besonders empfohlener Rechtsanwalt auf dem Gebiet „Umwelt und Bauplanungsrecht“ im Rahmen der Auszeichnung der WirtschaftsWoche als „TOP-Kanzlei 2020“
Publikationen
  • Hennig, Jan / Battis, Ulrich: Unionsrechtliche Anforderungen an die Steuerung des Einzelhandels, DVBl 2019, 197 ff.
  • Hennig, Jan: Raumordnung hindert Erweiterung nicht, Besprechung Urteil VGH Mannheim zu Breuningerland Sindelfingen, Handelsimmobilien Report Nr. 264 vom 02.02.2018.
  • Hennig, Jan: Sonntagsöffnung von Verkaufsstellen im Land Berlin, Anmerkung zu OVG Bln-Bbg, 1 S 4.18, NVwZ 2018, 756 f.
  • Werum, Rainer / Makowski, Gösta Christian / Hennig, Jan: Juristische Besonderheiten bei Planung, Erwerb und Vermietung von Logistikimmobilien, in: Malte-Maria Münchow (Hrsg.), Kompendium der Logistikimmobilie, Wiesbaden, 2. Aufl. 2016, S. 205 ff.
  • Hennig, Jan / Ruge, Reinhard: Duldungspflicht für Vorarbeiten, in: EnWZ 2014, 555 ff.
  • Hennig, Jan: Outlet Centres under German Planning and Building Law, in: Outlet Centre Handbook Europe 2014.
  • Hennig, Jan: Natura 2000-Recht in gestuften Planungs- und Zulassungsverfahren – am Beispiel der Planung von Hoch- und Höchstspannungsleitungen, UPR 2013, 133 ff.
  • Hennig, Jan: Stärkung der Innenstädte – Bedeutung der BauGB-Novelle 2013 für Einzelhandelsprojekte, in: Geschäftsbericht 2012/2013 des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA)
  • Hennig, Jan: Raumordnungs- und Planfeststellungsverfahren für den Aus- und Umbau der Hochspannungsnetze, UPR 2012, 81 ff.
  • Hennig, Jan: Recent developments in the German energy market 2012, in: European Energy Handbook 2012.
  • Hennig, Jan: Störfallschutz in Bauleitplanung und Baugenehmigungsverfahren, DVBI 2009, 807 ff.
  • Hennig, Jan: Die vorläufige Sicherung raumbedeutsamer Planung, 2006.
  • Deals
    18.06.2024

    GSK Stockmann berät GRR bei Erwerb von Edeka-Markt in München

    Mit einem Team um Dr. Philip Huperz hat GSK Stockmann GRR REM beim Erwerb eines Edeka-Marktes umfassend beraten.

    Weiterlesen
  • Kanzlei
    13.06.2024

    Erneute Auszeichnung von Best Lawyers und Handelsblatt

    GSK Stockmann wurde auch 2024 wieder von Best Lawyers und Handelsblatt ausgezeichnet. Die Kanzlei ist in 21 Rechtsgebieten gelistet.

    Weiterlesen
  • Berlin aus der Vogelperspektive GSK Updates
    07.07.2023

    Vergesellschaftung von Immobilienbeständen großer Wohnungsunternehmen in Berlin

    Ende Juni hat die „Expertenkommission“ des Berliner Senats ihren Abschlussbericht zur Möglichkeit einer Vergesellschaftung von Immobilienbeständen großer Wohnungsunternehmen...

    Weiterlesen

Vergangene Veranstaltungen