Lisa Watermann

Rechtsanwältin, Local Partnerin*

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Aktuelle Tätigkeitsschwerpunkte: Sustainable Finance, MiFID II, Finanzanlagenvermittlungsrecht
  • Beratung von Kapitalverwaltungsgesellschaften, Banken und Finanzdienstleistern
  • Aufsichtsrechtliche Zulassungsfragen sowie Beratung zur laufenden Aufsichtscompliance
  • Compliance und Geldwäscheprävention von Finanzmarktteilnehmern
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwältin bei GSK Stockmann seit 2013
  • Sustainable & Responsible Investment Advisor (EBS) seit 2023
  • Fortbildung Nachhaltigkeitsmanagerin (TÜV NORD) 2022
  • Secondment bei GSK Luxembourg SA (2016)
  • Zugelassen als Rechtsanwältin in 2013
  • Referendariat u.a. in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei im Bereich Bank- und Kapitalmarktrecht in Frankfurt a.M.
  • Studium an der Universität Münster und der Universiteit Maastricht (Niederlande)
  • Ausbildung zur Bankkauffrau
Sprachen
  • Deutsch, Englisch
Auszeichnungen
  • Empfohlene Anwältin im Bereich „Finanzmarktaufsicht“ und „Investmentfonds“ (The Legal 500 2024)
  • Empfohlene Anwältin in den Bereichen „ESG – Umwelt, Soziales, Unternehmensführung“ (Juve Handbuch 2023/2024)
Vorträge und Veranstaltungen
Publikationen
  • Glück, Oliver / Watermann, Lisa: Offenlegungsverordnung – Umsetzung der Transparenzvorgaben für Investments ist bis heute ungeklärt, in: Börsen-Zeitung, 28.05.2021.
  • Strelcyzk, Christoph / Watermann, Lisa: Anforderungen an Fondsmanager werden deutlich erhöht, in: PLATOW Recht, 10.03.2021, S.6
  • Glück, Oliver / Watermann, Lisa: Neue Offenlegungsverordnung zu Nachhaltigkeit greift ab 10. März, in: Börsen-Zeitung, 05.03.2021
  • Watermann, Lisa / Kramer, Robert: Sustainable Finance: Fluch und Segen für Immobilienfonds, Börsen Zeitung 2019 SPEZIAL, S. 10 f., Oktober 2019.
  • Watermann, Lisa / Glück, Oliver: Die Finanzbranche wird zum Nachhaltigkeitsmotor, Rechtsguide 2019, Süddeutsche Zeitung 20.02.2019.
  • Watermann, Lisa / Lorenz, Philippe: MiFID II „light“? Wohl kaum. Referentenentwurf zur Finanzanlagenvermittlungsverordnung, in: CCZ – Corporate Compliance Zeitschrift, Heft 1/2019, S. 33ff., 15.01.2019.
  • GSK Updates
    13.05.2024

    Prinzip der doppelten Wesentlichkeit

    Die Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung (Corporate Sustainability Reporting Directive, kurz CSRD) und das erste Set der neuen Berichtsstandards (European Sustainabilit...

    Weiterlesen
  • GSK Updates
    19.03.2024

    Muscles from Brussels: Kompromiss zum EU „Lieferkettengesetz“ erzielt

    Die geplante EU Lieferkettenrichtlinie hat nun doch noch vor der Wahl zum Europaparlament am 9. Mai 2024 eine voraussichtlich entscheidende Hürde genommen

    Weiterlesen
  • Kanzlei
    04.03.2024

    GSK Stockmann im The Legal 500 EMEA Green Guide 2024

    Zum ersten Mal ist GSK Stockmann für 2024 im The Legal 500 EMEA Green Guide aufgeführt und beweist damit ESG-Expertise

    Weiterlesen

Vergangene Veranstaltungen