Tätigkeitsschwerpunkte

  • Öffentliches Bau- und Planungsrecht, Planfeststellungsrecht, Umweltrecht
  • Dozententätigkeit an der Anwalt-Akademie
  • Dozent an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwalt bei GSK Stockmann seit 1997
  • Dozent an der LMU München und der AnwaltAkademie
  • Zugelassen als Rechtsanwalt in 1992
  • Ehem. Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für öffentliches Recht, Universität Freiburg, Lehrstuhl Prof. Dr. Ernst Benda, Präsident des BVerfG a. D., sowie am Max-Planck-Institut für internationales und ausländisches Strafrecht Freiburg
  • Studium an der Universität Freiburg
Sprachen
  • Deutsch, Englisch
Mitgliedschaften
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Baurecht e. V.
  • Stellvertretender Vorsitzender des DAV Verwaltungsrechtsausschusses
Auszeichnungen
  • Empfohlener Anwalt im Bereich „Umwelt- und Planungsrecht“ (The Legal 500 2021-2024) sowie „Branchenfokus Energie“ (The Legal 500 2024)
  • Empfohlener Anwalt in den Bereichen „Umwelt- und Planungsrecht“ und „Verwaltungs- und Verfassungsrecht“ (Juve Handbuch 2022-2024)
  • Ranking „Deutschlands beste Anwälte“ im Bereich „Landnutzung und Flächennutzungsrecht und Öffentliches Recht“ (Handelsblatt und Best Lawyers in Germany 2022-2023)
  • Empfohlener Anwalt im Bereich „Umwelt- und Planungsrecht“ (Juve Handbuch 2021/2022)
  • Ranking „Deutschlands beste Anwälte“ im Bereich „Öffentliches Bau- und Planungsrecht” (Handelsblatt und Best Lawyers in Germany 2020-2021)
Publikationen
  • Geiger, Andreas: Der Planfeststellungsbeschluss, in: Ziekow (Hrsg.), Praxis des Fachplanungsrechts, 2. Auflage, München 2014, S. 75 ff.
  • Geiger, Andreas: Der planfeststellungsersetzende Bebauungsplan, in: Berichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Referate eines Forschungsseminars des Arbeitskreises „Straßenrecht“ am 19./20.09.2011 in Bonn, Straßenbau Heft S. 77, S. 21-32, Bundesanstalt für Straßenwesen (Hrsg.)
  • Geiger, Andreas: Der Planfeststellungsbeschluss, in: Ziekow (Hrsg.), Praxis des Fachplanungsrechts, München 2004, S. 83-127.
  • Geiger, Andreas: Magnetschwebebahnen, in: Ziekow (Hrsg.), Praxis des Fachplanungsrechts, München 2004, S. 561-570.
  • Geiger, Andreas: Verantwortlichkeit des Entwurfsverfassers und der Ersteller bautechnischer Nachweise, in: Simon/Busse (Hrsg.), Bayerische Bauordnung, Kommentar, Band I. Art. 57, Loseblattsammlung, Stand 2004.
  • Geiger, Andreas: Verwaltungsverfahrens- und Verwaltungsprozessrecht, in: Heidel/Pauly/Amenti, AnwaltFormulare, 4. Aufl., 2003, S. 2219-2254.
  • Geiger, Andreas: Planfeststellungsrecht, in: Heidel/Pauly/Ament (Hrsg.), AnwaltFormulare, 4. Aufl., 2003, S. 1517-1536.
  • Geiger, Andreas: Landschaftsplanung-Umweltverträglichkeitsprüfung-Eingriffsregelung 2003, S. 28-44, Rechtsvorschriften in Deutschland, Kap. 1.3
  • Geiger, Andreas: Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie, in: Blümel/Kühlwetter/Schweinsberg (Hrsg.), Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts IV, Speyer 2000, S. 9-23.
  • Geiger, Andreas / Würfel, Wolfgang: Kapitel 42, Verwaltungsrecht, in: Heidel/Pauly/Amend (Hrsg.), Handbuch AnwaltFormulare, Deutscher Anwaltverlag 1999.
  • Geiger, Andreas: Datenschutzrechtliche Ansätze im deutschen Konstitutionalismus des 19. Jahrhunderts, Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht 1994, S. 662.
  • Geiger, Andreas: Verfassungsfragen zur polizeilichen Anwendung der Videoüberwachungstechnologie bei der Straftatbekämpfung (Diss.), Berlin 1994.
  • Geiger, Andreas: Verfassungsfragen zur Videoüberwachungstechnologie, Freiburg, Verlag Duncker & Humblot, Berlin 1993.
  • Geiger, Andreas: Einwilligung in die Verarbeitung von persönlichen Daten als Ausübung des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung, Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht 1989, S. 35.
  • Geiger, Andreas: Planfeststellungsverfahren, in: Fricke/Kaltenegger (Hrsg.), Verwaltungsrecht in der anwaltlichen Praxis, Anwaltsverlag Bonn.
  • Geiger, Andreas: Planfeststellungsverfahren, in: Redeker/Uechtritz (Hrsg.), Anwaltshandbuch Verwaltungsver-fahren, Band I, Loseblattsammlung, Kapitel 11.
  • Geiger, Andreas: „Verwaltungsrecht in der anwaltlichen Praxis“ (Co-Autor), hrsg. vom Deutschen Anwaltverlag.
  • Geiger, Andreas: „Verwaltungsverfahren“ (Co-Autor), hrsg. von Redeker/Uechtritz.
  • Geiger, Andreas: Das energierechtliche Planfeststellungsverfahren am Beispiel von Hochspannungs- und Gasversorgungsleitungen, in: Ziekow (Hrsg.), Aktuelle Probleme des Luftverkehrs-, Planfeststellungs- und Umweltrechts 2013, Schriftenreihe der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer, Band 223, Duncker & Humblot, Berlin 2014.
  • Geiger, Andreas: Magnetschwebebahnen, in: Ziekow (Hrsg.), Praxis des Fachplanungsrechts, 2. Auflage, München 2014, S. 455 ff.
  • Geiger, Andreas: Fernstraßenrecht und Straßenrecht, Eisenbahnrecht, Personenbeförderungsrecht, in: Eiding/Hofmann-Hoeppel (Hrsg.), Verwaltungsrecht, Schriftsatzmuster und Erläuterungen, Nomos, Baden-Baden 2013.
  • Geiger, Andreas: Bewertung und Reformbedarf – Sicht der betroffenen Bürger, in: Bitburger Gespräche in München, Band 2, 2012, S. 49 ff.
  • Geiger, Andreas: Inbetriebnahmegenehmigung versus Planfeststellung, in: Ronellenfitsch/Schweinsberg (Hrsg.), Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts XI, Hamburg 2006, S. 87-117.
  • Geiger, Andreas: Verantwortlichkeit des Entwurfsverfassers und der Ersteller bautechnischer Nachweise, in: Simon/Busse (Hrsg.), Bayerische Bauordnung, Kommentar, Band I. Art. 57, Loseblattsammlung, Stand 2004.
  • Geiger, Andreas: Verwaltungsverfahrens- und Verwaltungsprozessrecht, in: Heidel/ Pauly/Amenti, AnwaltFormulare, 4. Auflage, 2003, S. 2219-2254.
  • Geiger, Andreas: Planfeststellungsrecht, in: Heidel/Pauly/Ament (Hrsg.), AnwaltFormulare, 4. Auflage, 2003, S. 1517-1536.
  • Geiger, Andreas: Landschaftsplanung – Umweltverträglichkeitsprüfung – Eingriffsregelung 2003, S. 28-44, Rechtsvorschriften in Deutschland, Kap. 1.3
  • Geiger, Andreas: Bedeutung des Urteils BVerwG vom 23.11.2000 für die Entwidmung von Eisenbahnbetriebsanlagen, in: Ronellenfitsch/Schweinsberg (Hrsg.), Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts VII, Hamburg 2002, S. 119-124.
  • Geiger, Andreas: Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie, in: Blümel/Kühlwetter/Schweinsberg (Hrsg.), Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts IV, Speyer 2000, S. 9-23.
  • Geiger, Andreas: Das Verhältnis von § 11 AEG zur Planfeststellung, in Ronellenfitsch/Schweinsberg (Hrsg.), Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts VI, Hamburg 2000, S. 199 ff.
  • Geiger, Andreas / Würfel, Wolfgang: Kapitel 42, Verwaltungsrecht, in: Heidel/Pauly/ Amend (Hrsg.), Handbuch AnwaltFormulare, Deutscher Anwaltverlag 1999.
  • Geiger, Andreas: Datenschutzrechtliche Ansätze im deutschen Konstitutionalismus des 19. Jahrhunderts, Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht 1994, S. 662.
  • Geiger, Andreas: Verfassungsfragen zur polizeilichen Anwendung der Videoüberwachungstechnologie bei der Straftatbekämpfung (Diss.), Berlin 1994.
  • Geiger, Andreas: Einwilligung in die Verarbeitung von persönlichen Daten als Ausübung des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung, Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht 1989, S. 35.
  • Geiger, Andreas: Planfeststellungsverfahren, in: Fricke/Kaltenegger (Hrsg.), Verwaltungsrecht in der anwaltlichen Praxis, Anwaltsverlag Bonn.
  • Geiger, Andreas: Planfeststellungsverfahren, in: Redeker/Uechtritz (Hrsg.), Anwaltshandbuch Verwaltungsverfahren, Band I, Loseblattsammlung, Kapitel 11.
  • Kanzlei
    07.05.2024

    GSK Stockmann vertritt Mecklenburg-Vorpommern bei Verfahren zu Ostsee LNG vor dem Bundesverwaltungsgericht

    GSK Stockmann hat das Land Mecklenburg-Vorpommern rund um das Projekt „Ostsee LNG“ beraten und vor dem Bundesverwaltungsgericht vertreten.

    Weiterlesen
  • Abbildung der Auszeichnung als Kanzlei des Jahres im Immobilienrecht Kanzlei
    16.06.2023

    Auszeichnung als Kanzlei des Jahres Immobilienrecht

    Best Lawyers hat erneut exklusiv für das Handelsblatt die besten Anwälte und Kanzleien Deutschlands ermittelt - wir wurden erneut ausgezeichnet.

    Weiterlesen
  • Kanzlei
    24.06.2022

    Deutschlands beste Anwälte 2022: Handelsblatt und Best Lawyers empfehlen 53 Anwälte von GSK Stockmann

    Der renommierte amerikanische Fachverlag Best Lawyers hat in Kooperation mit dem Handelsblatt erneut „Deutschlands beste Anwälte“ des Jahres veröffentlicht.

    Weiterlesen

Vergangene Veranstaltungen