Daniel Fehling, LL.M. (University of Auckland)

Rechtsanwalt, Partner*

Tätigkeitsschwerpunkte

  • (Cross Border-) Transaktionen (M&A, PE), Käufer- als auch auf der Verkäuferseite, Share und Asset Deals
  • Beratung im Bereich Gesellschaftsrecht, u.a. Umstrukturierungen
  • Beratung von (Familien-) Unternehmen, Family Offices, Finanzinvestoren, strategischen Investoren und Unternehmern
  • Branchenfokus: Consumer Goods, Shipping, Logistics and Technology sowie Service Provider
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Partner bei GSK Stockmann seit 2024
  • Zugelassen als Rechtsanwalt in 2010
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Frühere Tätigkeiten in einer internationalen Wirtschaftskanzlei (2013 bis 2023), dort als Partner von 2020 bis 2023 sowie bei zwei mittelständischen Kanzleien mit Schwerpunkten im Handels- und Gesellschaftsrecht sowie im Prozessrecht (2010 bis 2013)
  • 2008 bis 2010 Referendariat am OLG Celle
  • 2007 Master of Laws Degree an der University of Auckland in Commercial Law
  • Studium der Rechtswissenschaften mit einer Zusatzausbildung im anglo-amerikanischen Recht von 2001 bis 2006 an der Universität Trier sowie an der University of Athens
Sprachen
  • Deutsch, Englisch
Mitgliedschaften
  • Anglo-German Club e.V. in Hamburg
Auszeichnungen
  • Empfohlener Anwalt im Bereich „Gesellschaftsrecht“ (The Legal 500 2024)
  • Kanzlei
    02.01.2024

    GSK Stockmann verstärkt das Corporate/M&A-Team mit Daniel Fehling

    Daniel Fehling startet zum 1. Januar 2024 als Equity Partner im Hamburger Team von GSK Stockmann.

    Weiterlesen